5 Tipps zur Schlafzimmereinrichtung
6 Tipps für die richtige Schlafzimmereinrichtung

Das Bett - wichtigstes Möbelstück im ganzen Land ;)

Wer hätte es gedacht, aber ein Bett mit Matratze und Lattenrost, Kissen und Bettdecke sollte wirklich in jedem Schlafzimmer stehen. Ob Du ein Bettgestell benötigst und welches Design Du dabei wählst, hängt ganz von deinem Geschmack ab.

Schlafzimmereinrichtung Nachttische Hasena

Nachttische für Ordnung neben dem Bett

Nachttische rechts und links vom Bett, symmetrisch aufgebaut, ergeben nicht nur ein gradliniges Design, sondern erfüllen einen sinnvollen Zweck für Nachttischlampe, Taschentücher, das Wasserglas am Bett und den Wecker. Nur zum Abstellplatz sollte der Nachttisch möglichst nicht werden und auch regelmäßiges Staubwischen empfiehlt sich!

Schlafzimmereinrichtung Beleuchtung

Gemütliche Tiefenbeleuchtung

Um den häufig eher kleineren Schlafräumen mehr Gemütlichkeit und Tiefe zu verleihen, empfehlen sich neben helleren Nachttischlampen zum Lesen als Hintergrundbeleuchtung warme (Steh-)Lampen oder indirekte Beleuchtung.Dies sorgt für mehr Gemütlichkeit. Deckenleuchter sind in der Regel im Schlafzimmer eher weniger gemütlich.

Welche Pflanzen im Schlafzimmer

Sinnvolle Zimmerpflanzen für frische Luft

Ja, die gibt es. Ein oder zwei Zimmerpflanzen machen das Schlafzimmer nicht nur gemütlich, sondern haben gut gewählt auch einen tollen Effekt: so reinigen bspw. Hirschzungenfarn oder Orchideen die Luft von Schadstoffen und produzieren gleichermaßen Sauerstoff.
Für den Schlaf effektiv und hilfreich. Weitere Pflanzen, die sich gut im Schlafzimmer eignen, haben wir auf unserem YouTube Kanal zusammengestellt.

Schlafzimmereinrichtung Rollos und Gardinen

Rollos oder Gardinen für dunkle Schlafräume

Um gut ein- und auch durchschlafen zu können, sollte das Schlafzimmer möglichst dunkel sein. Die Dunkelheit regt die Melatoninproduktion an und diesen Botenstoff benötigen wir dringend zum Einschlafen.

Ordnung im Schlafzimmer

Ordnung im Schlafzimmer

Du musst im Schlafzimmer Kleidung oder Bettwäsche lagern?
Dafür sollten möglichst verschließbare Kommoden, Wäschetruhen oder Schränke in Frage kommen. Lose herumfliegende Klamotten oder Bettwäsche bringen Unruhe. Wie Du deine Spannbettlaken platzsparend in deinen Schränken unterbringen kannst, zeigen wir dir auf unserem YouTube Kanal.

Jetzt Newsletter abonnieren und keine Angebote mehr verpassen.